30.11.2021

Mit Performance Marketing setzen Sie Ihr Budget effizient ein

Performance-Marketing ist eine Strategie, um datengestütztes Marketing richtig einzusetzen. Damit können Sie erkennen wie erfolgreich Ihre Marketingfranken arbeiten. Alle Massnahmen sind auf messbare Interaktionen mit Ihren Kunden ausgerichtet und garantieren bestmögliche Effizienz.

Marketing ohne Performance-Messung ist wie mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen - mehr oder weniger ziellos auf eine mögliche Kundschaft zu feuern in der Hoffnung, dass der eine oder andere Kunde dann schon etwas kaufen wird.

"Ich weiss, dass 50% des Marketingbudgets sinnlos herausgeworfenes Geld ist - ich weiss nur nicht, welche Hälfte." Dieser berühmte Satz soll von Autopionier Henry Ford stammen und hatte fast 100 Jahre lang Gültigkeit. Bis zum Durchbruch von digitalem Marketing konnte nämlich niemand so genau sagen, welche Wirkung eine Plakatwerbung oder ein Inserat in einer Tageszeitung hatte, geschweige denn irgendwelche Informationen zur Käuferschaft liefern.

Dank Performance-Marketing ist das aber glücklicherweise Geschichte. Im Gegensatz zu Kampagnen in Print, TV/Radio oder mit Aussenwerbung, kann man heute im digitalen Zeitalter sehr genau feststellen, wie effizient das Marketingbudget eingesetzt ist.

Was ist Performance-Marketing?

Diese datenorientierte Strategie macht die Resultate von Marketingmassnahmen quantifizierbar und somit einfach zu optimieren. Zentral dabei sind die messbaren Interaktionen mit der Zielgruppe einer Kampagne. Man definiert ein Set an Messgrössen (sogenannte Key Performance Indicators, kurz KPI) auf die sämtliche Marketingaktivitäten ausgerichtet werden. Wichtige KPI's sind zum Beispiel Impressionen (wie oft wird eine Werbung angezeigt), Klickrate (wie oft wird darauf geklickt) oder die Konversionsrate (wie viele Interessenten werden Kunden).

Ein zweiter wichtiger Aspekt ist die Modularität. Performance-Marketing setzt auf unterschiedliche Kommunikationsmittel in mehreren Kanälen. Diese werden unabhängig voneinander gemessen und optimiert, um den grösstmöglichen Erfolg zu erzielen.

Die vier Schritte im Performance-Marketing:

  • Messbare Ziele definieren (KPI)
  • Marketinginitiativen starten (SEO, SEA, Display Werbung, Email, etc.)
  • Wirkung messen (Google Analytics oder HubSpot)
  • Massnahmen laufend optimieren (monatliche Optimierungen)

Performance-Marketing-Dashboard

Visuelle Berichte in Dashboards zeigen zum Beispiel aufschlussreiche und aktuelle Daten zu Kampagnen, Customer Journeys und Lifecycle-Phasen.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Sie wissen genau Bescheid, welche Aktivitäten zu welchen Resultaten führen und können laufend eingreifen, um Ihr Marketingbudget so effizient wie möglich einzusetzen. Dazu braucht es eine regelmässige Auswertung der Messgrössen, die richtigen Analyse-Tools und den entsprechenden Einsatz, die Aktivitäten laufend zu optimieren.

 

Unverbindliches Beratungsgespräch

Wir sind bereit und unterstützen Sie gerne, wenn Sie auch die zweite Hälfte Ihres Marketingbudgets sinnvoll einsetzen wollen und moderne Werkzeuge wie HubSpot nutzen möchten.

 


csm_Marco_Eggenschwiler_7e27f92c8aMarco Eggenschwiler

Inhaber, Geschäftsführer und Macher

Mehr erfahren über die Massnahmen für das veränderte Kundenverhalten? Gerne können wir ein unverbindliches Gespräch führen, ich bin bereit.

Jetzt Online-Termin vereinbaren